Kehlbleche

Dient zum Ableiten des Regenwassers in der Dachkehle bei Systemen NOVA, Gapa und allen Typen von Trapezsystemen. Das Kehlblech wird in 2 m Länge hergestellt. Für die Bedarfsplanung werden die Längen aller Dachkehlen zusammengerechnet und durch 1,8 geteilt (Verbindung mit 20 cm Überlappung). Zur Dachkehle ist auch das Compriband (UNI Dichtungsband) einzurechnen. Die Mengenangabe erfolgt in Stücken, aufgerundet auf volle Stückzahl.

Kehlbleche
Bewerten Sie dieses Produkt